M246-13

Hochleistungs-Heftmaschine mit motorisierter oder computergesteuerter  Verstellung zur Herstellung von offenen oder geschlossenen Decks, Kistenelementen und 2-Wege-Paletten im Querdurchlauf, mit 1 oder 2 Deckbrettbreiten.

Leistung : ca. 283-631 Decks/Stunde, siehe Diagramme.    (theoretischer Takt) Je nach Heftabstand, Heftklammerzahl pro Brett

Personal :     1-2 Mann

Rüstzeit  :      4-10 Minuten (mit Computer 0,5 - 2 min. bei Brettlängenänderung)

Arbeitsweise:

Die 3 Unterzüge werden von der Kette aus den hinten liegenden Magazinen ausgezogen. Die Deckbretter werden aus den 2 Deckbrettmagazinen abgelegt und dann von einem durch einen Brushless-servomotor gesteuerten Schieber millimetergenau unter die Heftköpfe geschoben. Die Brettabstände und das Heftprogramm können mittels des Computers beliebig gewählt werden. Es sind offene wie auch geschlossene Decks, sowie ein seitlicher oder rundumlaufender Rücksprung möglich.

 

DRahtspuler

Drahtdurchmesser 1,6-2,6 mm

 

Links im Bild: Drahtspulen mit riesigem Vorrat, der je nach Leistung bis 1-2 Monate vorhält.

KLAMMER

Zurück zu Deckmaschinen